M.Sc. Psych. Svenja Frensemeier

Ihr persönliches Anliegen ist der Mittelpunkt meiner psychotherapeutischen Arbeit. Gemeinsam werden wir dieses Anliegen sorgfältig reflektieren, vertiefen und bearbeiten. Es ist mir wichtig, eine vertrauensvolle, freundliche und transparente therapeutische Beziehung zu gestalten, die es Ihnen ermöglichen soll, sich mit den verschiedenen Aspekten Ihres Erlebens auseinanderzusetzen. Neben einer ausführlichen Problemklärung werden wir im Gespräch die Veränderungsmöglichkeiten und -ziele erarbeiten, um daraus ein geeignetes und effektives Vorgehen für die Zukunft entwickeln zu können. Zum einen kann dieses Vorgehen darin bestehen, bestimmte Gedanken oder Verhaltensweisen zu erkennen, um diese dann gezielt zu vertiefen oder verändern zu können, oder zum anderen, deren tieferliegende Bedeutung und Relevanz zu verstehen. 


VITA

2012 – heute    Psychologin in der Bernhard-Salzmann-Klinik Gütersloh (LWL-Klinik Gütersloh)

2014 – heute    Ambulante psychotherapeutische Tätigkeit am DGVT-Ausbildungszentrum OWL

2007 - 2012  Studium der Psychologie (Bachelor und Master) mit Schwerpunkt klinische Psychologie an der Universität Bielefeld

2006 - 2007     Studium der Psychologie (1. Jahr Bachelor) an der Royal Holloway University of London, England

 

AUS- UND WEITERBILDUNGEN

Teilnahme am Verbundprojekt ECQAT zur ergänzenden Qualifikation in Traumatherapie, Abschluss im August 2017

Master of Advanced Studies Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (MASPTVT) Universität Bern

Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin

Weiterbildung zur psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) in Bielefeld

Fließende Englischkenntnisse

  

MITGLIEDSCHAFTEN

Psychotherapeutenkammer NRW

Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)

Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie – Berufsverband Psychosoziale Berufe (DGVT-BV)

Arbeitskreis niedergelassener psychologischer PsychotherapeutInnen Bielefeld e. V. (app)